Typische Produkte von Pollino

Bei uns entdecken Sie die typischen Produkte des Pollino

Die Bauerntradition der kalabrischen Küche bietet verschiedene typische Gerichten und Produkte an, deren Vielfalt dem Reichtum der Natur in der Gegend zu verdanken ist.

Kurze Beschreibung einiger typischen Produkte:

1. Pipi cruschi (knusprige Paprika) ist eine Spezialität der kalabrischen Küche. Sie gehört zu den verschiedenen Gerichten, die im Winter hergestellt und entweder getrocknet oder in Konserven aufbewahrt werden. In diesem Fall werden die  Chilischoten sorgfältig nebeneinander angeordnet um eine Kette zu bilden; dabei werden ihre Stiele an einen Baumwollfaden befestigt und an der Sonne getrocknet. In Olivenöl gebraten, bleiben sie knusprig und sind so lecker, dass man einen nach dem anderen allein verzerren kann, obschon sie bestens zu gekochten Kartoffeln passen, oder auch zu Stockfisch wie gebratenem Gemüse.
2. In der Basilicata wird der Moliterno Käse aus biologischer Schafs und Ziegenmilch hergestellt; es kann entweder frisch gekostet werden oder getrocknet und gerieben.
3. Die kalabresische Soppressata  (eine Suppizzata oder “Suprissata”) ist eine besondere Wurstware deren Ursprungsbezeichnung geschützt ist. Zur Herstellung benütz man Schweinefleisch, das in großen Stücken geschnitten wurde, zu dem Fenchel (Körner), schwarzer Pfeffer, und Salz hinzugefügt werden.
Auf Anfrage bieten wir Ihnen die Möglichkeit am Kamin zu sitzen und dabei verschiedene dieser  Produkte des Pollino mit einem guten Glas Wein zu kosten.

Unsere Naturprodukte

Unser Landhaus befindet sich inmitten der Natur; daher stammen unsere Kirschen, Feigen, Birnen, Äpfel, Pflaumen aus unserem eigenen Obstgarten und die verschiedensten Gemüsesorten aus unserem Gemüsegarten; unser Peppino kümmert sich liebevoll um die Landwirtschaft .

Share this...
Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0
Comments are closed.